Login

Or
Register Now


Already have an account?
Username:

Password:

Remember me

Lost Your Password?
Main Menu
Collector's Guide Table of Contents
Recent Visitors

laurel
1 hour 34 minutes ago

Beren
2 hours 40 minutes ago

Findegil
3 hours 9 minutes ago

Trotter
3 hours 54 minutes ago

Khamûl
4 hours 57 minutes ago

Karl
10 hours 41 minutes ago

Stu
16 hours 33 minutes ago

Urulöké
1 day 6 hours 3 minutes ago
[Guide Home :: Games and Puzzles :: Role Playing Games :: Middle-earth Role Playing :: MERS - J.R.R Tolkiens Mittelerde - Das Rollenspiel :: This page]  

Das Gespenst der Nordmarken

  • "Phantom of the Northern Marches"
  • German translation
  • February 1988
  • Published by Citadel Verlag, Hamburg
  • Author: Graham Staplehurst
  • ISBN: 3-89260-112-7
  • 36 pp.

Im nördlichen Eriador, begrenzt von Angmar im Nordosten, dem Mitheithel im Südosten und den Ausläufern des Emyn Uial im Südwesten liegen die Nordmarken der númenorischen Königreiche von Rhudaur und Arthedain. In dieser menschenarmen Region trifft man im südlichen Teil der Nordmarken auf das Dorf Nothva Rhaglaw. Dem Einfluß des Hexenkönigs in Angmar ungeschützt ausgesetzt, konnten sich die mutigen Dünedain und Nordmänner bislang der eindringenden Trolle und Orks erwehren. Aber die Bedrohung aus Angmar wird mit jedem Tag stärker, und unheimliche Ereignisse versetzen die Bewohner der Nordmarken in Angst und Schrecken ... Das Gespenst der Nordmarken enthält drei komplette MERS-Kurzabenteuer, die schon nach kurzer Vorbereitung in wenigen Stunden durchgespielt werden können. Die Abenteuer sind voneinander unabhängig. Ihre Geschichten jedoch werden durch den gemeinsamen Hintergrund zu einem weiteren fantastischen Abenteuer in der berühmtesten aller Welten: J.R.R. Tolkiens Mittelerde.

    Abenteuer:
  • Das Waldgespenst
  • Das Rätsel der Fußspuren
  • Der Überfall des Feuerdrachen

Last modified: 11/15/06 by Urulöké